zum Hort zum Kindergarten zur Krippe zum Kinderhaus Marienheim

Wir über uns

Das Kinderhaus Marienheim befindet sich im Zentrum der Altstadt Ingolstadts und ist die traditionsreichste Kindertagesstätte dieser Stadt. Im Jahre 1900 begannen Mallersdorfer Franziskanerinnen die Kinder der Stadt zu betreuen. Auch zu dieser Zeit wurden schon Krippenkinder hier betreut. Der einstige Kindergarten vergrößerte sich aufgrund großer Beliebtheit schnell. Heute sind wir ein Kinderhaus. Hier werden Kinder zwischen 6 Monaten und 12 Jahren, in 8 unterschiedlichen Gruppen betreut und begleitet.
Das Kinderhaus steht unter der Trägerschaft der Wohltätigkeitsstiftung Marienheim und orientiert sich damit als kirchliche Einrichtung am christlichen Gottes-, Welt- und Menschenbild und den dazugehörigen Werten.