zum Hort zum Kindergarten zur Krippe Startseite

Erlebnispädagogik

Warum wir damit arbeiten  Der Begriff "Erlebnispädagogik" ist relativ jung. Er hat sich in den letzten Jahren stark durchgesetzt. Erlebnispädagogik gilt heute als integrativer Bestandteil ganzheitlicher Erziehungs- und Bildungs-konzepte, weil dadurch Schlüsselqualifikationen, wie z.B. die soziale- und die  Kompetenz erworben werden, die im heutigen gesellschaftlichen Kontext eine immer wichtigere Rolle einnehmen. Der lebensorientierte Ansatz, nachdem wir unsere Arbeit ausrichten, wird durch die erlebnispädagogische Arbeit optimal ergänzt.

Bildungsbereiche der Erlebnispädagogik